Nägelkauen bei Jugendlichen

Ein prominentes Problem

Was haben Britney Spears, Ashley Tisdale und Orlando Bloom gemeinsam? Sie alle sind schon einmal beim Nägelkauen erwischt worden. Doch nicht nur Prominente sind von diesem Problem betroffen. Auch viele Jugendliche knabbern regelmäßig an den Fingernägeln. Doch spätestens beim ersten Date spielt das äußere Erscheinungsbild eine immer wichtigere Rolle. Und schließlich gehören zu einem perfekten Star-Styling auch gepflegte Nägel.

Auslöser bei Jugendlichen können vor allem Probleme in der Schule, mit Freunden oder Eltern, aber auch Langeweile sein. Obwohl diese Angewohnheit prominent ist, braucht es weder Reichtum noch Berühmtheit, um sie wieder abzulegen. Häufig reicht bereits das Bestreichen der Nägel mit einer bitter schmeckenden, in Apotheken erhältlichen Tinktur wie stop 'n grow aus.

Selbst bei bereits fortgeschrittenem Knabbern der Nägel und den dadurch entstehenden schmerzhaften und eitrigen Wunden kann die Verwendung von stop'n grow helfen.